MENÜ
×

Spacer für Inline Skates

  Filter
Marken

Die Wahl der richtigen Spacer für Inline Skates oder Rollschuhe ist sehr wichtig!

Wenn du dich ein wenig in dieser Kategorie umschaust, findest du bestimmt neue Inline-Skate- oder Rollschuh-Spacer in unserer umfangreichen Auswahl für Skate-Rollen und Inliner-Schienen.

Spacer für Inliner-Rollen sind kleine Metallteile, die sich zwischen den beiden Kugellagern jeder Rolle deiner Inline-Skates befinden. Da sie in verschiedenen Größen (6 mm oder 8 mm) erhältlich sind, solltest du zur Sicherheit vor der Bestellung prüfen, welchen Durchmesser deine Spacer in den vorhandenen Rollen haben. Üblicherweise ist das am alten Spacer oder der Rolle angegeben. Obwohl beide Kugellager auch ohne dieses Distanzstück in die Rolle eingebaut werden können, wird es von uns nicht empfohlen. Der Grund ist ganz einfach der, dass selbst bei einer geringen Abweichung der optimalen Position die Kugellager sehr schnell abgenutzt werden und dir grauenvolle Fahreigenschaften bescheren.

Inliner-Framespacer werden hingegen zwischen Schiene und Rolle eingelegt. Moderne Inline-Skates haben diese Abstandhalter oft bereits in der Schiene eingebaut, um die Anzahl loser Teile zu reduzieren. In Kinder-Skates und vor allem älteren Inlinern findest du aber meist diese separaten Spacer für die Schienen.

Es gibt Spacer in sehr vielen unterschiedlichen Ausführungen und wenn du neu in diesem Fach bist, empfehlen wir dir unseren Ratgeber mit der Definition der Spacer durchzulesen. Danach weißt du ganz genau, welche Type du bestellen solltest.

Plastic Spacer solltest du nicht kaufen

Frame-Spacer und Wheel-Spacer für Inline-Skates sind auch in Plastik erhältlich, wie du aber sehen kannst, sind alle unsere Spacer aus Metall hergestellt - üblicherweise aus leichtem Aluminium. Auch wenn der Preis verlockend zu sein scheint, raten wir von Modellen aus Plastik ab, da deren Lebensdauer und Qualität sehr schlecht ist.