Weihnachten
Bestelle bis zum 16. Dez.  -  Mehr Info
×
Menü

Rettungswesten

Rettungswesten halten deinen Kopf über Wasser

Anders als eine Schwimm- oder Aufprallweste ist die Rettungsweste so konzipiert, dass sie in erster Linie deinen Kopf über Wasser hält. Das Design und die Funktion der Kopfstütze garantieren, dass dein Kopf immer nach oben gehalten wird, egal wie du ins Wasser fällst. Bei der Suche nach der passenden Sicherheitsweste ist es gut zu wissen, dass Rettungswesten die sicherste Schwimmhilfe (Personal Floating Device = PFD) sind.

Schwimmwesten müssen zertifiziert sein

Westen mit einer 100N-Zertifizierung sind von der Küstenwache zugelassen und nach strengen Standards geprüft worden. Die 100N beziehen sich auf das Auftriebsvolumen, welches in diesem Fall mindestens 10 kg beträgt. Je höher die Zahl „N“, desto mehr Auftrieb hat die Weste. Rettungswesten für Erwachsene oder Kleinkinder sollten die gleiche Zertifizierung haben, und welche Klasse erfüllt wird, ist in der Produktbeschreibung ausgewiesen.

Schwimmhilfen sind eine andere Art von PFD, sind aber nicht speziell für viel Auftrieb ausgelegt. Sie eignen sich hervorragend für viele Wassersportarten wie SUP-Surfing und Wasserski, bei denen mehr Bewegungsfreiheit für die Arme benötigt wird. Unter Schwimmhilfen kannst du unsere Auswahl dafür finden.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB