×
Menü

BMX Bar Ends

  Filter
Farben
Marken

Wozu dienen BMX Bar Ends?

Freestyle BMX Bar Ends sind so konzipiert, dass sie das Ende des Lenkers vor Schrammen oder scharfen Kanten schützen, an denen man sich verletzen könnte. Die Abdeckung der Enden schützen dich außerdem vor Verletzungen, wenn du nach einem missglücktem Trick auf den Lenker fällst. Der letzte Vorteil dieses erschwinglichen BMX-Zubehörs ist, dass es deinem Freestyle-Rad ein cooles Finish verleiht.

Wie setzt man ein BMX Bar End auf?

Bei herkömmlichen Kunststoff-Bar-Ends genügt es, sie direkt auf die Enden des Lenkers zu schieben oder zu drehen. Der Kopf des Lenkerendes sollte das Metall des Lenkers berühren. Andere BMX Bar Ends können aus Stahl oder Aluminium bestehen. Diese haben in der Regel eine durch die Mitte verlaufende Schraube, die mit einem Inbusschlüssel angezogen wird und sich mithilfe eines Mechanismus gegen die Innenwand des Lenkerrohrs fixiert. Modelle aus Metall sind teurer als solche aus Kunststoff, halten aber aufgrund ihrer höheren Qualität in der Regel länger.


BMX Bar Ends sind ein kleiner, aber wichtiger Teil deines Setups. Achte darauf, dass sie in gutem Zustand sind, und ersetze sie, wenn sie irgendwann abgenutzt sind. Und wenn du schon dabei bist, sind BMX-Griffe eine weitere gute Möglichkeit, dein Fahrrad aufzufrischen.

Schau dir BMX Grips an, um unsere Kollektion zu sehen.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB