×
MENÜ

Rollschuhe & Retro-Rollerskates

  Filter
Farben
Marken
Schuhgröße
Rollendurchmesser
Chassis-Material
Boot-Typ

Gut zu wissen

Rollschuhe – auch bekannt als Rollerskates

Rollschuhe sind für viele Skater der Inbegriff für originale Skates. Wie ist das bei dir? Welches Bild entsteht in deinem Kopf, wenn du das Wort "Rollschuhe" hörst? Klassische Rollschuhe werden gerne im Retro-Look designt und mit der englischen Bezeichnung Rollerskates oder Quadskates vermarktet. Die Konstruktion ist durch die paarweise Anordnung der Rollen charakterisiert: 2 Rollen vorne und 2 Rollen hinten – ähnlich wie bei einem Skateboard. An der Spitze des Rollschuhs ist ein Zehenstopper (engl. Toe-Stop) befestigt, der sowohl zum Beschleunigen als auch zum Bremsen verwendet wird.

Rollschuhe waren die ersten Skates am Markt und sorgten für Spaß und Freude bei Skatern auf der ganzen Welt. Doch dann starteten die Inlineskates ihren Siegeszug und es dauerte nicht lange, bis sie die Rollschuhe in der Beliebtheit ablösen konnten. Seit vielen Jahren dominieren Inlineskates die Skate-Szene. Doch im Zuge des Retro-Trends gelang es den Rollschuhen allmählich, etwas von ihrem einstigen Glanz zurückzuerobern. Einer der Gründe dafür liegt in ihren wunderschönen Vintage-Designs, wodurch sie auch hierzulande als Retro-Rollerskates wieder gerne gekauft werden.

Viele Eltern und Großeltern erinnern sich vielleicht noch gut an die alten Rollschuh-Chassis, die einfach an die normalen Straßenschuhe angeschnallt wurden. Diese Retro-Rollschuhe waren schon damals keine neue Erfindung, sondern lassen sich auf die Mitte des 18. Jahrhunderts zurückverfolgen. Seit damals wurden die klassischen Rollschuhe ständig überarbeitet und immer weiter verbessert.

Warum soll ich Rollschuhe kaufen?

Nun, ein sehr guter Grund: Rollschuhe erwecken ein nostalgisches Gefühl in dir. Vielleicht gehörst auch du zu den vielen Menschen, die seit ihrer Kindheit mit Rollschuhen vertraut sind. Dadurch fühlst du dich auch als Erwachsener mit ihnen stark verbunden. Zum einen wegen des wohlbekannten und stabilen Fahrgefühls und zum anderen, weil viele Modelle durch ihre schönen Retro-Muster und Vintage-Farben für Aufmerksamkeit sorgen.

Damit wären wir auch schon bei einem weiteren Vorteil von Rollschuhen angekommen: Durch die spezielle Anordnung der vier Rollen bieten klassische Rollschuhe eine gute Stabilität bei langsamer Fahrt und auch im Stand. Obwohl sie nicht so schnell sind wie Inlineskates, für Mega-Spaß in der Roller-Disco oder Action in der Derby-Arena reicht es allemal. Einige Modelle werden speziell für schweißtreibende Training-Sessions entwickelt, andere dagegen für Kurztrips in der Freizeit oder für geschmeidige Tanzbewegungen. Überlege dir zuerst, was du mit deinen Rollschuhen machen möchtest und wähle dann das dazu passende Modell aus.

In unserem riesigen Sortiment findest du Rollschuhe, die durch ihren hohen Schaft und den langen Schnürsenkeln an Eislaufschuhe erinnern. Oder treffen moderne Rollerskates mit niedrig geschnittenen Boots im Sneaker-Stil eher deinen Geschmack? Viele Rollschuhe für Erwachsene sind mit einem niedrigeren Schaft ausgestattet, der dir zwar mehr Bewegungsfreiheit und Flexibilität bietet, allerdings auch etwas weniger Unterstützung für dein Fußgelenk.

Vor allem beim Roller-Derby ist es wichtig, dass du extrem wendig bist und schnell die Richtung ändern kannst. Für diesen actionreichen Rollsport gibt es spezielle Rollschuhe, die du in unserer Kategorie für Rollerderby-Skates findest.

Was ist die richtige Größe für Rollschuhe?

Wichtig ist vor allem, dass sich deine Füße in den Rollschuhen wohlfühlen. Wenn du in deine Rollschuhe schlüpfst, solltest du die Füße und Zehen noch ein bisschen bewegen können. Deine Zehen dürfen vorne im Inneren der Schuhspitze nicht anstoßen, sondern müssen noch etwa 0,5–1 Zentimeter Platz haben. Sitzt der Rollschuh nicht perfekt, wirst du nie die optimale Kontrolle beim Fahren erreichen. Guter Fersenhalt und seitliche Stütze sind Voraussetzung für sicheres Fahren. Fühlt sich die Innensohle angenehm an? Damit dir deine Rollschuhe auch bei längeren Sessions viel Freude bereiten, sollte das Fußbett gut mit deinen Füßen harmonieren. Wir empfehlen dir für die Auswahl der richtigen Rollschuhgröße die Länge deiner Fußsohle zu messen und mit unserem Größen-Ratgeber zu vergleichen. Diesen findest du auf der Produktseite jedes Rollschuh-Modells.

Sind Rollschuhe besser als Inlineskates?

Ob für dich Rollschuhe oder Inlineskates besser geeignet sind, ist in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmacks. Bist du nicht ganz sicher, ob du schnelle einspurige oder stabile zweispurige Skates kaufen solltest? In unserem Ratgeber "Welches Skate-Modell soll ich wählen?" findest du weitere Informationen und Antworten auf häufig gestellte Fragen als Hilfe für deine Kaufentscheidung.

Du kannst uns selbstverständlich auch anrufen oder eine E-Mail schicken. Unser Kundenservice-Team steht dir mit Rat und Tat zur Seite und beantwortet gerne alle deine Fragen zu Rollschuhen und Inlineskates.