Cyber Monday
Spare bis zu 60%  -  Mehr als 1000 reduzierte Produkte!  -  Zeige Angebote
×
Menü

Skateboard Cruiser Achsen

  Filter
Marken
Achsenbreite
Hanger-Breite
Truck-Typ

Gut zu wissen

Cruiser Achsen passend zu deinem Stil

Wenn es um Cruiser-Skateboard-Achsen geht, gibt es keine festen Regeln für die Art der Achse, die man auswählen sollte. Du kannst entweder Standard Kingpin Trucks benutzen, welche man bei normalen Skateboards einsetzt. Alternativ kannst du auch Reverse Kingpin Trucks nehmen, die oft bei Longboards zum Einsatz kommen. Die meisten kleineren Cruiser benutzen Topmount Achsen, daher werden sie unter dem Deck festgeschraubt.

Bei Cruisern werden die Achsen oft etwas lockerer als bei Skateboards oder Longboards eingestellt, wodurch du agile Turns ausführen kannst.

Welche Achsengröße sollte ich bei einem Cruiser auswählen?

Die Faustregel bei Cruiser-Trucks ist, ein Paar so breit wie dein Deck zu bekommen. Das bedeutet im Allgemeinen, dass die Größe, die am besten zu den meisten Cruisern passt, 150 mm beträgt. Es ist jedoch möglich, größere und kleinere Größen zu wählen. Wenn du weitere Infos darüber brauchst, kannst du bei unserer Skateboard-Achsen-Größentabelle vorbeischauen.

Die Größe ist letztendlich individuell, du solltest aber sicherstellen, dass du genug Freiraum für deine Rollen hast. Wenn du feststellst, dass du immer noch Wheelbites bekommst, solltest du dir Cruiser Skateboard Riser besorgen.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB