Cyber Monday
Spare bis zu 60%  -  Mehr als 1000 reduzierte Produkte!  -  Zeige Angebote
×
Menü

BMX Fahrradschlösser

Sichere dein Fahrrad mit einem BMX-Fahrradschloss

BMX sind nicht gerade billig, deswegen ist eine gute Idee, dein Rad sicher abschließen zu können. Es gibt einige Arten von BMX-Fahrradschlössern auf dem Markt, die unterschiedliche Sicherheitsgrade bieten. Draht-, Kabel- und Kettenschlösser sind bequem zu transportieren und ideal, wenn du dein Fahrrad nur für kurze Zeit abschließen musst.

Eine sicherere Option ist ein sogenanntes D-Lock, was manchmal auch als U-Lock bezeichnet wird. Diese Schlösser sind normalerweise aus Stahl hergestellt, sodass es fast unmöglich ist, sie durchzuschneiden oder durchzusägen. Wenn du dein Fahrrad über Nacht stehen lässt, ist dies die sicherste Option.

Wie schließt man ein BMX-Rad ab?

Am sichersten ist es, wenn das Schloss durch das Hinterrad, den Rahmen und die Befestigung (z. B. Fahrradständer, Straßenlaternen) geht. Wie du abschließt, hängt natürlich von der Art des Schlosses ab. Wenn du ein z.B kürzeres Kabelschloss hast, kannst du es möglicherweise nur um eines der Räder oder den Rahmen wickeln.

Es ist wichtig, das Schloss richtig zu verschließen. Nur dann kann es dein Rad effektiv vor Diebstahl schützen.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB