Weihnachten
Kaufe einen ausdruckbaren Geschenk-Gutschein  -  Bestelle hier
×
MENÜ

Kabel-, Draht- und Kettenschlösser

  Filter
Marken
Länge

Wenn du dein Skateboard, Scooter, Fahrrad, Ski oder die Inline-Skates irgendwo zurücklassen musst, ist es eine gute Idee, sie mit einem hochwertigen Sicherheitsschloss vor Diebstahl zu schützen. Es wäre großartig, wenn nur ein Schloss für alle Anwendungen passen würde, aber für dein BMX-Bike benötigst du eine andere Diebstahlvorrichtung, als für deinen Scooter oder Skateboard.

Kettenschloss vs. Drahtschloss

Für größere Gegenstände, wie z.B. ein BMX-Fahrrad, ist es ratsam, ein robustes Schloss mit Stahlkette um den Rahmen und ein unbewegliches Objekt (z.B. Straßenlaterne) zu wickeln. Hier gilt: je dicker die Kette, desto besser!

Bei kleineren Objekten, wie dein Longboard, Scooter oder die Inliner ist ein Drahtschloss die bessere Wahl. Das Drahtseil dieser Schlösser wesentlich dünner und beweglicher als eine Stahlkette und kann dadurch mühelos durch kleine Öffnungen am Scooter-Deck oder den Felgen geführt werden, durch Skateboard-Achsen oder Inliner-Schienen und auch durch die Bindungen deiner Ski oder des Snowboards. Ebenso wie Kettenschlösser können auch Stahldrahtschlösser deine Sachen an anderen Objekten sichern, da das Drahtseil meist aber kürzer ist als eine Kette, ist die Auswahl dieser Objekte etwas limitiert. Das sichtbare Anbringen eines Drahtschlosses selbst ist oft bereits Grund genug, um Diebe von ihrem Vorhaben abzubringen. Mit einem Drahtschloss durch die Bindungen beider Ski oder befestigt an der Rolle, können der Scooter, das Skateboard oder die Inline-Skates nicht mehr benutzt werden. Ohne Befestigung an einem unbeweglichen Gegenstand, wie ein Geländer oder ein Laternenpfahl, kann dein Transportmittel aber immer noch unerlaubt weggetragen werden.

Schloss mit Schlüssel oder Zahlencode?

Ob das Schloss mit einem Schlüssel oder Zahlencode bedient wird, ist zwar in erster Linie eine Frage des persönlichen Geschmacks, es gibt aber ein paar erwähnenswerte Unterschiede zwischen den beiden Mechanismen zur Verriegelung: Ein gutes Schloss mit Schlüssel gilt als sicherste Wahl, wenn du aber dazu neigst, deine Schlüssel regelmäßig zu verlegen, wäre ein Zahlenschloss besser für dich geeignet. Je mehr Ziffern ein Zahlenschloss aufweist, desto höher ist sein Sicherheitslevel. Mit steigender Zahl möglicher Kombinationen sinkt nämlich die Wahrscheinlichkeit, dass ein Dieb den Zahlencode knacken kann.