Weihnachten
Bestelle bis zum 16. Dez.  -  Mehr Info
×
Menü

Klassische Langlaufbindungen

  Filter
Marken
Kompatible Stiefel
Montageplatte für diese Bindungen

Gut zu wissen

Klassische Langlaufbindungen kaufen

Wenn du deine klassische Langlaufbindungen ersetzen oder ergänzen möchten, ist es wichtig zu wissen, welche Bindungssysteme es gibt. Es gibt 3 Kategorien: NNN (New Nordic Norm), SNS (Salomon Nordic System) und 75 mm (3-Pin). Wenn du bereits ein Paar Langlaufschuhe besitzt, kannst du anhand der Außensohle oder der Produktbeschreibung erkennen, mit welchem Skibindungssystem deine Langlaufbindung kompatibel ist.

Langlauf Bindungen - NNN oder SNS?

NNN-Bindungen, die von der Marke Rottefella entwickelt wurden, sind NICHT mit SNS-Bindungen gleichzusetzen, welche von Salomon hergestellt und benutzt werden. Man kann sie durch die Anzahl der Rippen, die sie entlang der Bindung haben, unterscheiden. NNN-Bindungen haben zwei dünnere Rippen, während SNS-Bindungen eine dicke Rippe haben. Die Sohlen der Skischuhe müssen mit dem Rippenmuster übereinstimmen, damit sie mit den Bindungen kompatibel sind.

NNN-Bindungen haben sich zum vorherrschenden Bindungstyp für Langlaufski entwickelt. Marken wie Fischer, Rottefella, Atomic und Rossignol stellen allesamt Ausrüstung auf der Grundlage dieses Designs her. Auch Salomon wirkt an Prolink mit. Diese Marken haben auch ihre eigenen Versionen entwickelt, die mit dem NNN-System funktionieren. Produktnamen wie Turnamic, Prolink und NIS finden sich regelmäßig auf dem Markt und sind alle kompatibel mit NNN.

Für ein besseres Verständnis von Langlaufskibindungen kannst du unseren Leitfaden - Kompatibilität von Langlaufbindungen lesen. Werfe auch einen Blick in unsere Auswahl an Classic Cross Country Skischuhen und finde den passenden Schuh für dich.

SkatePro
Datenschutzerklärung Cookies AGB