×
MENÜ
×

Skateboards, Longboards & Cruiser Skateboards

Sei der Herr des Boards

Wir bieten eine große Auswahl an Boards für verschiedene Fahrstile. Egal ob du Street- und Park-Skateboarden, Downhill-Longboarden oder einfach nur die Straßen Cruisen möchtest, wir haben ein Board, das deinen Bedürfnissen entspricht.

Welches Board solltest du wählen?

Alle Boards haben verschiedene Vorteile. Was für dich das Richtige ist, hängt davon ab, welchen Stil du bevorzugst.

skateboards

Du kannst Skateboards für entweder Vert, Straße oder Park verwenden. Wenn du auf der Straße fährst, solltest du kleine Räder wählen, da diese dich näher zum Boden bringen und für Stabilität sorgen. Wenn du auf Rampen Stunts machst, kannst du größere Räder verwenden. Das Material der Skateboarddecks ist Ahorn und kanadischer Ahorn ist der stärkste. Ahorn eignet sich hervorragend für Skateboard-Decks, da es sehr haltbar ist und trotz Stößen und harten Landungen die Form behält.

Longboards

Longboards sind in verschiedenen Varianten erhältlich. Du kannst ein Longboard für Carving / Cruising, Freeride oder Downhill-Rennen und für Freestyle oder sogar Dance verwenden. Cruiser Longboards sind ideal für Anfänger und alle, die durch die Straßen fahren möchten. Longboards für Downhill-Rennen sind auf hohe Geschwindigkeiten ausgelegt. Die Länge der Dancer ermöglicht es dir, auf dem Board zu laufen oder zu "tanzen", während du es fährst, was durch das Riden dieser sehr langen Surfbretter inspiriert ist. Freeride- und Freestyle-Boards sind großartig, wenn du Tricks auf ebenen Flächen machen möchtest. Longboard-Decks sind nicht unbedingt nur aus Ahorn. Bambus und Fiberglas sind ebenfalls gebräuchliche Materialien für diese Decks.

cruiser skateboards

Cruiser Skateboards sind mit Holz- oder Nylondecks erhältlich. Holzcruiser sind in der Regel etwa so groß wie herkömmliche Skateboards mit Oldschool-Design. Nylon-Cruiser sind normalerweise ziemlich klein und daher leicht zu manövrieren und herumzutragen. Sowohl Holz- als auch Nylon-Cruiser haben ziemlich große und weiche Räder für eine schnelle und dennoch griffige Fahrt. Cruiser Boards sind sehr beliebt, da sie in städtischen Gebieten leicht zu fahren sind und die farbenfrohen und kreativen Designs der Boards sie zu modernen Lifestyle-Accessoires machen.

waveboards

Waveboards unterscheiden sich stark von anderen Boards. Statt eines Decks haben diese zwei Deckplatten, die durch einen Torsionsstab kombiniert sind. Du erzeugst Schwung auf dem Waveboard, indem du die beiden Deckplatten in entgegengesetzte Richtungen drehst. Aus diesem Grund unterscheidet sich das Waveboard in Design und Technik von Skateboards.

schnee skateboard

Ein Schnee-Skateboard hat Ähnlichkeiten mit einem Skateboard und einem Snowboard. Mit einem Schnee-Skateboard hast du die Möglichkeit im Schnee zu spielen und Tricks zu machen - auch wenn die Schneemenge sehr gering ist. Der Vorteil des Schnee Skateboards ist, dass es einfacher zu benutzen und mitzunehmen ist als ein Snowboard, da man keine Snowboardschuhe oder Bindungen braucht, wenn man ein Schnee Skateboard benutzt.